Servicecenter Güssing


BFI Servicecenter Güssing

Wienerstraße 60, A-7540 Güssing
Tel: +43 (3322) 434 43-0
Fax: +43 (3322) 434 43-4114
buero-gs@bfi-burgenland.at
Petra WEBER
Servicecenterleiterin
BL Transport/
technische Dienstleistungen

Tel: +43 (3322) 434 43-4112
Mob: +43 (664) 800 45 400
Fax: +43 (3322) 434 43-4114
p.weber@bfi-burgenland.at
Claudia POANDL
Servicecenterassistentin
Ressourcenmanagerin

Tel: 03322-434 43-4111
Fax: 03322-434 43-4114
c.poandl@bfi-burgenland.at
Margot BÖSENHOFER
Landeskoordinatorin-Frauenprojekte

Tel: +43 (3322) 434 43-4222
Mob: +43 (664) 800 45 422
Fax: +43 (3322) 434 43-4114
m.boesenhofer@bfi-burgenland.at
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel erfolgen. Aus dem gesamten Bezirk Güssing gibt es Bus- bzw. Schulbusverbindungen in die Bezirkshauptstadt Güssing. Die nächste Bushaltestelle (Station BEWAG) ist nur wenige Gehminuten vom BFI-Servicecenter entfernt.

Behindertengerechte Ausstattung
Das Gebäude in 7540 Güssing, Wiener Straße 60, in dem das BFI bereits seit einigen Jahren eingemietet ist, wurde nach gesetzlichen Anforderungen und Auflagen gebaut, die es behinderten Menschen möglich macht, so problemlos wie machbar die vorhandenen Räumlichkeiten zu benutzen. Dies reicht von einer behindertengerechten Zufahrt zum bzw. ins Gebäude, breiten Gängen, Türen, Toilettenanlagen, usw.

Parkmöglichkeiten
Direkt neben dem Servicecenter gibt es ausreichende gebührenfreie Parkplätze. Ein weiteres gebührenfreies Parkplatzareal steht 200m vom Servicecenter entfernt für die TeilnehmerInnen zur Verfügung. Nutzbar für ein- und mehrspurige Fahrzeuge.

Versorgungsmöglichkeiten

  • Heißgetränkeautomaten
  • Kaltgetränkeautomaten
  • Gratis-Wasserspender
  • Küchenbereich für TeilnehmerInnen
  • täglicher Verkauf frischer Snacks und Gebäck durch mobilen Jausendienst (Fa. Brotstadl)

Ambiente und Infrastruktur
Rund 500m entfernt vom Servicecenter befindet sich ein Einkaufszentrum mit diversen Shops, Bäckerei und Caféhaus und gemütlichen gastronomischen Angeboten sowie einen Bankomat. 5 Gehminuten vom Servicecenter entfernt befindet sich das Technologiezentrum, wo es täglich im Restaurant „Innovation“ Mittagsmenüs zur Auswahl gibt. Das gesamte Gebäude und somit auch der Sozialbereich sind selbstverständlich rauchfrei. Es befindet sich jedoch ein RaucherInnenraum im Gebäude und RaucherInnenbereiche vor dem Gebäude. Des Weiteren gibt es zahlreiche Aufenthaltsmöglichkeiten mit Sitzgelegenheit am BFI-Gelände.

Ausstattung
Seminarräume:

  • 10 Seminarräume
  • 2 EDV-Studios

Die Größe der Seminarräume variiert vom kleinen Seminarraum für 10 Personen, bis hin zu unserem größten Raum, welcher Platz für mehrere Dutzend Personen bietet und somit auch für größere Seminare und TeilnehmerInnengruppen geeignet ist.
Sämtliche Seminarräume sind standardmäßig mit folgendem ausgestattet:
  • TrainerInnen PC (inkl. Internetanschluss)
  • Beamer
  • Whiteboard
  • Flipchart

Werkstätte:

  • 1 Maschinenwerkstätte mit einer hoch modernen Späneabsauganlage (2 Hobelmaschinen, 2 Kreissägen, 1 Kantenpresse, 1 Kantenschleifmaschine,
    1 Drechselmaschine, 1 Breitbandschleifmaschine, 1 Tischfräse)
  • 1 Handwerkstätte Holztechnik groß (18 Werkzeugschränke, 18 Hobelbänken)
  • 1 Handwerkstätte Holztechnik klein (6 Werkzeugkästen, 6 Hobelbänken)
  • 1 Werkstätte Landschaftsgärtner bzw. ein Freigelände mit 2 Folientunneln

TrainerInnenzimmer:
Den TrainerInnen steht ein helles, freundlich eingerichtetes Büro mit IT-Infrastruktur und Equipment zur Verfügung.