Servicecenter und Lehrlingsausbildungszentrum Mattersburg


BFI Servicecenter Mattersburg

Schubert-Straße 53, A-7210 Mattersburg
Tel: +43 (2626) 642 74-0
Fax: +43 (2626) 642 74-3414
buero-ma@bfi-burgenland.at
Renate WOLF-HOUSZKA
Servicecenterleiterin

Tel: +43 (2626) 642 74-3410
Mob. +43 (664) 800 45 350
Fax: +43 (2626) 642 74-3414
r.wolf@bfi-burgenland.at
Doris ROJATZ
Servicecenterassistentin
Ressourcenmanagerin

Tel: +43 (2626) 642 74-3420
Fax: +43 (2626) 642 74-3414
d.rojatz@bfi-burgenland.at
Karin TINHOF
Servicecenterassistentin

Tel: +43 (2626) 642 74-3419
Fax: +43 (2626) 642 74-3414
k.tinhof@bfi-burgenland.at
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel kann per Bahn (Bahnstation Mattersburg Nord und Bahnstation Mattersburg Mitte) oder per Bus (Haltestelle Martinsplatz) erfolgen. Die Busstation ist ca. 7 Gehminuten und die Bahnstationen sind jeweils ca. 15 Gehminuten vom BFI Servicecenter entfernt.

Behindertengerechte Ausstattung
Das Gebäude in 7210 Mattersburg, Schubertstraße 53, in dem das BFI bereits seit einigen Jahren eingemietet ist, wurde nach gesetzlichen Anforderungen und Auflagen gebaut, die es behinderten Menschen möglich macht, so problemlos wie machbar die vorhandenen Räumlichkeiten zu benutzen. Dies reicht von einer behindertengerechten Zufahrt zum bzw. ins Gebäude, breiten Gängen, Türen, Toilettenanlagen, usw.

Parkmöglichkeiten
Hinter dem Gebäude befindet sich der angeschlossene Kundenparkplatz. Dieser steht allen Teilnehmer/innen gebührenfrei zur Verfügung. Nutzbar für ein- und mehrspurige Fahrzeuge.

Versorgungsmöglichkeiten

  • Heißgetränkeautomaten
  • Kaltgetränkeautomaten
  • Gratis-Wasserspender
  • Snackautomat
  • täglicher Verkauf frischer Snacks und Gebäck durch mobilen Jausendienst (Fa. Spar Kremsner)

Ambiente und Infrastruktur
Sehr ruhige Lage, zum Zentrum ca. 10 Gehminuten. Im Umkreis von 500m befinden sich diverse Gaststätten und Bäckereien. Das gesamte Gebäude und somit auch der Sozialraum sind selbstverständlich rauchfrei. Der Raucher/innenbereich sowie Aufenthaltsmöglichkeiten mit Sitzgelegenheit befinden sich im Innenhof (Terrasse) des Geländes.

Ausstattung
Seminarräume:

  • 7 Seminarräume
  • 2 EDV-Seminarräume (inkl. CAD Ausbildung)
  • 2 mobile Laptop Klassen
  • 1 Elektrotechniklabor

Die Größe der Seminarräume variiert vom kleinen Seminarraum für 8 Personen, bis hin zu unserem größten Raum, welcher Platz für mehrere Dutzend Personen bietet und somit auch für größere Seminare und Teilnehmer/innengruppen geeignet ist.
Sämtliche Seminarräume sind standardmäßig mit folgendem ausgestattet:
  • Trainer/innen PC (inkl. Internetanschluss)
  • Beamer
  • Whiteboard
  • Flipchart

Werkstätte Berufsschule:

  • 1 Automatierierungstechnik Labor
  • 1 Solartechnik Labor
  • 1 Heizungshydraulik Labor
  • 1 Wärmetechniklabor
  • 1 IGT Werkstätte Heizungstechnik (mit 10 Autogenplätzen)
  • 1 IGT Werkstätte Sanitärtechnik
  • 1 Werkstätte Schweiß-Technik (mit 12 Schweißkojen)
  • 1 Werkstätte Metalltechnik
  • 1 Werkstätte mechanische Bearbeitung (2 konventionelle Dreh- u. 2 Fräsmaschinen)
  • 1 Schleifraum
  • 1 Zuschneideraum

Werkstätte Hauptstraße 26a:

  • 15 Arbeitsplätze mit Schraubstöcken
  • 11 Installationskojen

Trainer/innenzimmer:
Den Trainer/innen steht ein helles, freundlich eingerichtetes Büro mit IT-Infrastruktur und Equipment zur Verfügung.