Datenschutzrichtlininen

Veranstaltungen

Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für sämtliche Schulungen, Lehrgänge, Prüfungen und Maßnahmen, die vom BFI Burgenland durchgeführt werden und wofür personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Hinsichtlich Veranstaltungen, die vom Arbeitsmarktservice oder einer vergleichbaren Institution in Auftrag gegeben werden, gelten gesonderte Datenschutzrichtlinien.

Datenschutz

Das BFI Burgenland ist berechtigt, personenbezogene Daten zu speichern, elektronisch zu verarbeiten und im Rahmen der Vertragserfüllung zu verwenden und zu verwerten. Das BFI Burgenland verpflichtet sich, alle Informationen und Daten, die wir von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Zusammenhang mit dem Besuch der Veranstaltung erhalten, vertraulich zu behandeln und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Diese Verpflichtung bleibt auch nach Beendigung der Teilnahme aufrecht.

Datenerhebung

Ihre persönlichen Daten werden von uns elektronisch erfasst und im Zusammenhang mit der Erfüllung gesetzlicher sowie vertraglicher Verpflichtungen gegenüber Ihnen als KursteilnehmerInnen verarbeitet. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten als Interessentin bzw. Interessenten oder KursteilnehmerIn nur direkt von Ihnen oder über Ihre/n DienstgeberIn, sofern diese/r Sie zu einem Kurs oder einer Veranstaltung anmeldet.

Zweck der Datenerhebung

Personenbezogenen Daten werden im jeweils erforderlichen Ausmaß verarbeitet.
Dies erfolgt für nachstehende Zwecke, in ganz oder teilweise automatisierter Form:

  • Erstellung von Kostenvoranschlägen;
  • Informationen an interessierte Personen über unsere Kurse und sonstige Veranstaltungen;
  • Organisation, Durchführung, Dokumentation und Abrechnung der Kurse und Veranstaltungen;
  • Erfüllung gesetzlicher Dokumentations- und Übermittlungspflichten an Dritte, insbesondere im Zusammenhang mit dem Steuer- und Abgabewesen sowie im Zusammenhang mit der Abrechnung von Förderungen.

Zustimmung und Widerruf der Zustimmung

Bei Ihrem Kursantritt erteilen Sie uns die Zustimmungserklärung betreffend Datenverarbeitung und Datenverwendung Ihrer Daten zur Administration, Dokumentation und Abrechnung der Kursmaßnahme bzw. Veranstaltung. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formfrei unter datenschutz@bfi-burgenland.at widerrufen.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen, übermitteln Sie uns Ihre persönlichen Daten und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Den Link dazu finden Sie am Ende jedes Newsletters oder auf unserer Website.

Rechte der betroffenen Person

Den betroffenen Personen stehen bestimmte Recht wie z.B. die Informationspflicht bei der Erhebung von personenbezogenen Daten, das Auskunftsrecht, das Recht auf Berichtigung und Löschung sowie das Widerspruchsrecht zu. Basierend auf den Abschnitten 2 bis 4 der DSGVO kommt das BFI Burgenland diesen Verpflichtungen nach.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Sämtliche personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich und unter Anwendung angemessener Datensicherheitsmaßnahmen verarbeitet. Eine Offenlegung von personenbezogenen Daten von Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern durch Übermittlung an Dritte außerhalb des BFI Burgenland erfolgt ausschließlich für die Erfüllung vertraglicher Verpflichtung im Zusammenhang mit der Teilnahme.

Speicherdauer

Die Löschung personenbezogener Daten von TeilnehmerInnen erfolgt durch das BFI Burgenland sobald der Zweck erfüllt ist und alle relevanten gesetzlichen Vorgaben und Verordnungen eingehalten wurden.

Website

Das BFI Burgenland ist für die Inhalte dieser Website verantwortlich. Indem Sie auf die Website zugreifen oder sie in einer anderen Form nutzen, erklären Sie sich mit den Bedingungen der Richtlinien für den Datenschutz wie angeführt einverstanden. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie, diese Website nicht abzurufen oder in irgendeiner anderen Form zu nutzen.

Copyright

Alle hier veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung, auch die Weiterverbreitung als Ganzes oder in Teilen bedarf einer schriftlichen Zustimmung.

Links

Wir überprüfen Links, die unseren Internetauftritt verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Verwendung von Cookies

Zur Erleichterung der Benutzung unserer Website benutzen wir sogenannte Session-Cookies. „Cookies“ sind kleine Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und für die Benutzung unserer Website erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation, beispielsweise der Steuerung der Schriftgröße, mit der Sie unsere Website sehen können.

Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien (Browserleiste Extras – Einstellungen – Datenschutz & Sicherheit) entfernen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Bei konkreten Anfragen zum Datenschutz kontaktieren Sie uns unter: datenschutz@bfi-burgenland.at

Stand Mai 2018