Diabetes mellitus – Professionelles Management

EUR 130,00

Fachbereich: Gesundheit/Soziales/Wellness
Kursnummer: 70
Beschreibung

Der richtige, patientennahe Umgang mit den umfangreichen Faktoren im Management von Diabetes mellitus ist Ziel dieses Seminares.

 Inhalte:

  • Refreshing: Was ist Diabetes mellitus und welche Arten der Erkrankung unterscheiden wir?
  • Therapieziele, Selbstkontrolle und Eigenverantwortung des Patienten/der Patientin
  • Hypoglykämie/Ketoazidose
  • D & D - Diabetes und Diät? Bausteine der Ernährung unter der Lupe
  • Diabetikerlebensmittel - die Qual der Wahl!
  • Mythos Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe - Alternativen in der Ernährung bei Diabetes mellitus?
  • Wie kann ich meine persönlichen Lieblingsrezepte diabetesgerecht gestalten bzw. abwandeln? Bringen sie eines ihrer Rezepte zum Kurs mit.
  • Arten der Diabetestherapie mit praktischen Anschauungsbeispielen und Übungen (inkl. Kennenlernen Insulinpumpe)

Sie lernen das Basiswissen über die Erkrankung praktisch anzuwenden und haben damit mehr Kompetenz für die Begleitung der PatientInnen zu mehr Lebensqualität..


Diese Schulung ist eine Möglichkeit der Fortbildung im  Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungsverpflichtung.


Kosten Zusatzinformation:

 inkl. Arbeitsunterlagen

Zielgruppe

Diplom.  Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, PflegeassistentInnen, HeimhelferInnen, OrdinationsassistentInnen, BetreuerInnen in Behinderteneinrichtungen, Wohngemeinschaften,  Altenwohn- und Pflegeheimen, interessierte Personen.

Beginn/Ende -
AdresseBFI Eisenstadt
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt
Kosten

EUR 130,00

Zeit
MI / 09:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten

8 Unterrichtseinheiten