HeimhelferIn

EUR   1.500,00 inkl. Prüfungsgebühr,  Arbeitsunterlagen

Fachbereich: Gesundheit/Soziales/Wellness
Kursnummer: 761
Beschreibung

HeimhelferInnen unterstützen betreuungswürdige Menschen, das sind Personen aller Altersstufen, die durch Alter, gesundheitliche Beeinträchtigung oder schwerwiegende soziale Umstände nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten des täglichen Lebens im Sinne der Unterstützung von Eigenaktivitäten und der Hilfe zur Selbsthilfe. Dies sind insbesondere Personen, die aber dennoch in ihrer Wohnung bzw. betreuten Wohneinheit oder Wohngemeinschaft bleiben möchten. Als wichtigstes Bindeglied zwischen dem/der Klienten/in, dessen/deren sozialem Umfeld und allen anderen Bezugspersonen arbeiten Sie im Team mit der Hauskrankenpflege und den Angehörigen der Mobilen Dienste.
Im Rahmen der Betreuungsplanung führen Sie Aufgaben im hauswirtschaftlichen Bereich eigenverantwortlich auf Anordnung von KlientenInnen und Angehörigen der Sozial- und Gesundheitsberufe durch. Die Tätigkeiten und Aufgaben im Bereich der Unterstützung bei der Basisversorgung führen Sie unter Anleitung und Aufsicht von Angehörigen der Gesundheitsberufe durch.

 

Theoretische Ausbildung - 200 Unterrichtseinheiten

  • Dokumentation
  • Ethik und Berufskunde
  • Erste Hilfe
  • Grundzüge der angewandten Hygiene
  • Grundpflege und Beobachtung (UBV)
  • Grundzüge der Pharmakologie (UBV)
  • Grundzüge der angewandten Ernährungslehre und Diätkunde
  • Grundzüge der Ergonomie und Mobilisation (UBV)
  • Haushaltsführung
  • Grundzüge der Gerontologie
  • Grundzüge der Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Grundzüge der Sozialen Sicherheit

 

Praktische Ausbildung - 200 Unterrichtseinheiten

  • 120 Stunden ambulanter Bereich
  • 80 Stunden stationärer oder teilstationärer Bereich

Erwerb der Kenntnisse und Fertigkeiten zur Ausübung der Tätigkeiten als Heimhelfer/in.

Zeugnis

Beginn/Ende -
AdresseBFI Eisenstadt
Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt
Kosten

EUR   1.500,00 inkl. Prüfungsgebühr,  Arbeitsunterlagen

Zeit
MO - FR / 08:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtseinheiten

400 Unterrichtseinheiten

Kursvoraussetzungen
  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Gesundheitliche Eignung (Ärztliches Attest)
  • Vertrauenswürdigkeit (Strafregisterbescheinigung)
  • abgeschlossene, allgemeine Schulpflicht
  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung
  • Absolvierung des Aufnahmegespräches
  • Führerschein B
  • absolviertes Praktikum von Vorteil