Lehrabschluss Tischler*in - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Lehrabschluss Tischler*in

Das Holzausbildungszentrum des BFI Güssing kann wieder Erfolge bei der Lehrabschlussprüfung zum/zur Tischler*in verzeichnen.
Unsere Teilnehmer*innen haben viel erreicht: Mit einem hohen Maß an Zielstrebigkeit, Eigeninitiative und Lernwillen schafften sie den Weg durch die Facharbeiterintensivausbildung.
Eine Teilnehmerin kann sich bereits über einen Job freuen, zwei Absolventinnen werden eine weiterführende Ausbildung zur Tischlereitechnikerin besuchen und ein Teilnehmer konnte schon während seines Betriebspraktikums Kontakte für seinen zukünftigen Arbeitsplatz knüpfen.  
„Mit ihrer qualitativ hochwertigen Ausbildung gehören sie jetzt zu den Fachkräften, die auf dem Arbeitsmarkt gesucht werden. Darauf können sie stolz sein“: so Markus Schreiner (Bildungsberater Holzausbildungszentrum).
„Ein Lehrabschluss ist oft das Sprungbrett für beruflichen Erfolg“, erläutert Bildungszentrumsleiterin Petra Weber, „wir freuen uns, dass wir wieder Menschen auf ihrem Ausbildungsweg unterstützen konnten und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.“
Bei Interesse lassen Sie sich am BFI Güssing oder ihrem zuständigen AMS beraten!