Frauen in Handwerk und Technik - BFI Burgenland

Frauen in Handwerk und Technik

Die Teilnehmerinnen der Maßnahme „FiT mit Handwerk“ fertigten im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung im Bereich Tischlerei einen Steckstuhl aus massivem Kiefernholz, gebeizt und lackiert, mit Schnitzereien und Brennmotiven versehen. Weiters stellten sie ein Frühstückstablett in Buchenholz mit Schwalbenschwanzzinken als Holzverbindungen her, die Bodenplatte ist ein zusammengesetztes Furnierbild aus verschiedenen heimischen Hölzern. Die Frauen waren sehr motiviert bei der Arbeit und stellten sich der Herausforderung bei den handwerklichen Aufgaben. 

Abschließend gab es ein Gruppenfoto mit Bildungsberater Dieter Hutter, Kurskoordinator Markus Schreiner und Bildungszentrumsleiterin Petra Weber.