Persönlichkeit & Management

Gender Mainstreaming & Diversity Management II

Kursdetails

Um eine effektive Umsetzung von Gender Mainstreaming und Diversity Management in Ihrem Unternehmen zu erlernen, bietet unser Kurs praxisrelevante Einblicke und Handlungsstrategien. Sie werden mit den grundlegenden Konzepten und historischen Entwicklungen vertraut gemacht und lernen, geschlechtersensible Perspektiven in den beruflichen Alltag zu integrieren. Dieses Wissen wird Ihre Kompetenzen als Führungskraft, Personalentwickler*in oder Trainer*in wesentlich erweitern. Nutzen Sie die Chance für eine inklusivere und fairere Arbeitswelt – jetzt anmelden!

 

Informationen

8 UE
 150,00
inkl. 10% Ust.

Termine

25.04.2024 - 25.04.2024BFI Online (Online)
Kursnummer
13525
Alle Kurstermine
  • Do 08:30 - 16:30
Verfügbarkeit:
  •  
  •  
  •  
 Jetzt Kurs buchen
Mehr Informationen anfragen
06.06.2024 - 06.06.2024BFI Online (Online)
Kursnummer
13529
Alle Kurstermine
  • Do 08:30 - 16:30
Verfügbarkeit:
  •  
  •  
  •  
 Jetzt Kurs buchen
Mehr Informationen anfragen

Hilfreiche Downloads & Links

Weitere Informationen

Beschreibung

Entdecken Sie im Kurs "Gender Mainstreaming & Diversity Management II" praxisnahe Strategien für eine inklusive Arbeitswelt. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Führungskraft oder Personalentwickler*in, indem Sie lernen, geschlechtersensible Perspektiven effektiv in den Berufsalltag zu integrieren. Melden Sie sich jetzt an, um Ihre Kompetenzen in den Bereichen Diversity und Gender Mainstreaming zu stärken und einen positiven Wandel in Ihrem Unternehmen herbeizuführen.

Dieser Kurs bietet Ihnen tiefgreifende Einblicke in die geschlechtersensiblen Aspekte und Diversitätsmanagement. Sie lernen, Strategien für Gender Mainstreaming zu entwickeln und diese in Trainings sowie im organisatorischen Kontext Ihres Unternehmens anzuwenden. In diesem Kurs erfahren Sie nützliche Informationen und Tipps zur Implementierung und Umsetzung von geschlechtersensiblen Bedürfnissen und Perspektiven im Trainingsbereich und in organisatorischen Bereichen und Aktivitäten von Unternehmen.

 

Was erwartet mich

Der Kurs "Gender Mainstreaming & Diversity Management I" richtet seinen Fokus dabei auf das Thema "Gender Mainstreaming", der Folgekurs "Gender Mainstreaming & Diversity Management II" hat seinen Schwerpunkt auf Diversity-Themen.Eine umfassende Einführung in die Grundlagen von Gender und Diversity, praktische Anwendungsbeispiele für Trainings und Organisationsstrukturen sowie wertvolle Erkenntnisse, wie Sie eine inklusive Unternehmenskultur fördern können. In diesem Kurs werden folgende Inhalte näher behandelt:

  • Kurze Wiederholung (Gender Mainstreaming) aus dem Vorgängerkurs (Gender Mainstreaming & Diversity Management I)
  • Diversity & Bedeutung
  • Diversity in Zahlen
  • Diversity & Behinderung
  • Diversity & Kulturbegriff
  • Interkulturelles Konfliktmanagement
  • Diversity Management in Trainings

Wissenswertes

  • Der Kurs wird im Blended Learning-Format durchgeführt und bietet nach einer Live-Online Einführung eine flexible Online-Selbstlernphase.
  • Laut Vorgaben des Arbeitsmarktservice sind Gender Grundlagen für den Einsatz in AMS-finanzierten Maßnahmen verpflichtend vorzuweisen. Dieses Seminar ist als Nachweis für das AMS verwendbar.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Trainer*innen, Coaches, pädagogisches Personal, Sozialarbeiter*innen, Personalverantwortliche, Führungskräfte und Berater*innen, die im arbeitsmarktpolitischen Kontext tätig sind und ihre Qualifikationen erweitern möchten.

Zurück