BFI-Übungsfirma

Tolle Ergebnisse bei der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung zur Bürokauffrau

Im Auftrag des Arbeitsmarktservice hat das BFI Burgenland vor mehreren Jahren in Mattersburg und Oberwart eine kaufmännische Übungsfirma eingerichtet.

"Die mit Abstand grandioseste Art auszubilden passiert in praxisorientierten Kleingruppen nach dem Modell "learning by doing". Von unseren AusbildungsteilnehmerInnen hören wir nämlich aus Bewerbungsgesprächen, dass ihnen oft gesagt wird, dass es gut wäre, wenn sie 20 Jahre alt wären und 25 Jahre Praxis hätten. Wir können, und wollen, zwar das Alter nicht verändern, sehr wohl aber können wir die Praxis erlangen lassen", stellt BFI-Landesgeschäftsführer Jürgen Grandits fest.

Lernen mit Praxis

Die 12-Personen-Gesamtgruppe der BFI-Übungsfirma wird aufgeteilt und arbeitet praxisorientiert in Kleingruppen unter Anleitung von FachtrainerInnen in den Bereichen Personalverrechnung, Buchhaltung und Sekretariat.

Vielseitiger Unterricht

Neben der Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung und dem "Tagesgeschäft" in den Bereichen Buchhaltung, Personalverrechnung, Fakturierung und Sekretariat, das in der Übungsfirma - wie in jeder anderen Firma - anfällt, lernen die TeilnehmerInnen Business Englisch und warten selbstständig die Website der kaufmännischen Übungsfirma.

Zusätzlich ist ein ausbildungsbezogenes Praktikum von einer bis maximal vier Wochen in die Ausbildung integriert und frei wählbar.

Ausbildungsdauer

Nach einem Jahr Ausbildung treten die TeilnehmerInnen zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau in der Wirtschaftskammer Burgenland an.

8 Teilnehmerinnen aus den Bezirken Eisenstadt, Mattersburg, Oberwart, Güssing und Jennersdorf haben sich der Lehrabschlussprüfung am 12.03.2019 unterzogen und sind nun FacharbeiterInnen. Wir gratulieren recht herzlich!

"Durch unser kompaktes Qualifizierungskonzept erhalten die Teilnehmerinnen eine breitgefächerte, berufliche Ausbildung. Die Absolventinnen können nach erfolgreichem Lehrabschluss in verschiedenen Abteilungen/Bereichen von Unternehmen, wie Sekretariaten, Verwaltungen, Lohnbüros, Buchhaltungen, Einkauf und Lagerverwaltung beruflich Fuß fassen", so die Koordinatorin der Kaufmännischen Übungsfirma in Mattersburg, Maria Ungersböck.

Zusätzlich gibt es das Angebot der Normprüfungen in Personalverrechnung und Buchhaltung. Personen nach längerer Abwesenheit vom Berufsleben können ihre Bürokenntnisse auf den neuesten Stand bringen.

Frauenpower im BFI-Mattersburg

Alle Teilnehmerinnen haben die Lehrabschlussprüfung am 12.03.2019 mit „ausgezeichnetem Erfolg“ abgeschlossen.

Wir gratulieren herzlich!

Renate Wolf-Houska (Leitung BFI Mattersburg), Markus Plattner (Leitung AMS Mattersburg). Karin Kling, Doris Zenz, Desanka Jovinovic, Sabine Stöger, Renate Tomassovits (stv. Leitung AMS Mattersburg), Maria Ungersböck (Leitung KÜFA BFI Mattersburg)
Renate Wolf-Houska (Leitung BFI Mattersburg), Markus Plattner (Leitung AMS Mattersburg), Absolventin Karin Kling, Renate Tomassovits (stv. Leitung AMS Mattersburg)
Renate Wolf-Houska (Leitung BFI Mattersburg), Markus Plattner (Leitung AMS Mattersburg), Absolventin Sabine Stöger, Renate Tomassovits (stv. Leitung AMS Mattersburg)
Renate Wolf-Houska (Leitung BFI Mattersburg), Markus Plattner (Leitung AMS Mattersburg), Absolventin Desanka Jovanovic, Renate Tomassovits (stv. Leitung AMS Mattersburg)
Renate Wolf-Houska (Leitung BFI Mattersburg), Markus Plattner (Leitung AMS Mattersburg), Absolventin Doris Zenz, Renate Tomassovits (stv. Leitung AMS Mattersburg)
Persönlichkeit/ Management Persönlichkeit/ Management
Buchhaltung - Zertifizierte Fachkraft
Kursbeginn: 10.09.2019 (+1 weitere)
BFI Mattersburg (+1 weitere)

€ 600,00

Persönlichkeit/ Management Persönlichkeit/ Management
Personalverrechnung - Zertifizierte Fachkraft
Kursbeginn: 23.09.2019 (+1 weitere)
BFI Mattersburg (+1 weitere)

€ 890,00