Personalverrechnung - Zertifizierte Fachkraft

2 verfügbare Termine
30.09.2019 - 27.11.2019
BFI Oberwart
freie Plätze
Kurs-Ort: BFI Oberwart
Beginn: 30.09.2019
Ende: 27.11.2019
Kursnummer: 238
Kurszeiten: MO, MI / 17:00 - 21:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 70,00
Preis: € 890,00
07.10.2019 - 04.12.2019
BFI Mattersburg
freie Plätze
Kurs-Ort: BFI Mattersburg
Beginn: 07.10.2019
Ende: 04.12.2019
Kursnummer: 235
Kurszeiten: MO, MI / 18:00 - 22:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 70,00
Preis: € 890,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Personalverrechnung - Zertifizierte Fachkraft

Nach Absolvierung des Kurses zur „Zertifizierten Fachkraft in der Personalverrechnung“ beherrschen Sie neben den allgemeinen Grundlagen der Personalverrechnung auch tiefergehende Fragestellungen aus den Bereichen Sozialversicherung, Lohnsteuer, Zulagen und Zuschlägen bis hin zum Umgang mit Unterbrechungen der Arbeitszeit.

In dieser Ausbildung bekommen Sie einen umfassenden Überblick über die Aufgaben in der Personalverrechnung und Sie erwerben bereits tiefergehende Kenntnisse im Bereich der Sozialversicherung, Lohnsteuer, Zulagen und Zuschlägen sowie zum Thema der Arbeitszeitunterbrechungen. Die Prüfung umfasst sowohl theoriebezogene Fragestellungen als auch praxisorientierte Rechenbeispiele. Dieser Kurs schließt mit der Prüfung b*pers01 – „Zertifizierte Fachkraft in der Personalverrechnung“.

Das BFI Burgenland schließt die Ausbildungen im Bereich Personalverrechnung mit BEWIG-Zertifikaten ab, womit die österreichweiten Standards in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung garantiert sind. Mit einem BEWIG-Zertifikat erlangt man einen anerkannten Nachweis von betriebswirtschaftlichen Know-how auf hohem Niveau und dies stellt natürlich einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil dar.

Als Zielgruppe sprechen wir Personen an, die auf ihrem weiteren Weg in der Personal-verrechnung einen Anker setzen wollen, aber auch alle, die mit diesem Zertifikat ihr Ziel erreicht haben.

Der Kurs steht allen Personen offen, die Interesse an der Personalverrechnung haben – unabhängig von Vorbildung und Qualifikationsniveau.

Die Zertifizierung zur Fachkraft in der Personalverrechnung dient zukünftigen ArbeitsgeberInnen als Qualitätsnachweis und somit steigern Sie Ihre Chancen am Arbeitsmarkt. Ihr nächstes Ziel könnte dann der Besuch des Kurses „Zertifizierte/r PersonalverrechnerIn“ sein bzw. die Ablegung der bewig Prüfung pers02 - damit steht Ihnen der Weg zum/r Personal-verrechnerIn bzw. BilanzbuchhalterIn offen.

Verwandter Kurs

Persönlichkeit ico Persönlichkeit/ Management
Buchhaltung - Zertifizierte Fachkraft

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung im Bereich der Buchhaltung? Nach dieser Ausbildung verfügen Sie über ein fundiertes...

Kursbeginn: 14.10.2019
BFI Mattersburg

€ 600,00