Gedächtnistraining

Termin
20.02.2020
BFI Oberwart
freie Plätze
Kurs-Ort: BFI Oberwart
Beginn: 20.02.2020
Ende: 20.02.2020
Kursnummer: 786
Kurszeiten: DO / 09:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 8,00
Preis: € 154,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Gedächtnistraining

Ziel der Weiterbildung ist es, Übungen für alle Gehirnleistungen kennenzulernen und auszuprobieren, die im Alltag einfach umgesetzt werden können.

Inhalte:

  • Grundlagen zum Aufbau des Gehirns und wie unser Gedächtnis arbeitet
  • Tipps und Tricks zum Merken
  • Was tut dem Gehirn gut, wer sind seine Feinde
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining
  • Übungen für alle Gehirnleistungen
  • Wie kann ich Personen mit Gedächtnisstörungen aktivieren und ihre vorhandenen Fähigkeiten stärken

 

 

Bei diesem Kurs kann der AK Bildungsgutschein eingelöst werden.

 

Ein spannender und lustiger Seminartag mit abwechslungsreichen Übungen

„Es gibt kein schlechtes Gedächtnis – nur ein untrainiertes“

So wie der Körper braucht auch unser Gehirn Training. Ziel des Gedächtnistrainings ist es die kognitiven Fähigkeiten zu stärken, d.h. Wahrnehmung, Merken, Wortfindung, Logik, Konzentration und Kreativität zu verbessern.

Damit  erhöht sich automatisch die Fitness des Gehirns. Wenn wir verstehen, wie die Aufnahme von Informationen im Gehirn funktioniert und gefestigt  wird,  können wir Merktechniken gezielt nutzen.

MitarbeiterInnen aus allen Bereichen der Pflege und Betreuung, interessierte Personen, pflegende Angehörige, TrainerInnen.