Rechtskurs zum neuen burgenländischen Heizungs- und Klimaanlagenrecht 2019

Termin
07.02.2020
BFI Großpetersdorf
Restplätze
Kurs-Ort: BFI Großpetersdorf
Beginn: 07.02.2020
Ende: 07.02.2020
Kursnummer: 879
Kurszeiten: FR / 09:00 - 15:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 6,00
Preis: € 120,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Rechtskurs zum neuen burgenländischen Heizungs- und Klimaanlagenrecht 2019

In diesem Rechtskurs wird Ihnen ein Überblick über das neue Heizungsanlagenrecht und die wesentlichen Neuerungen gegeben.
Der Geltungsbereich wird Ihnen ebenso näher gebracht wie die Beteiligten und die Vollziehungsaufgaben der Behörde.
Des Weiteren lernen Sie die Abläufe in der Praxis kennen, das korrekte Ausfüllen der neuen Formulare und Formulierungshilfen für schriftliche Anzeigen aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen.

Vortragender: Mag. René KAIN

Folgende Themen werden behandelt:

  • Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen des HKG und der HK-VO 2019
  • Behörden und Beteiligte
  • Aufgaben der Prüforgane
  • Erstellen eines ordnungsmäßen Prüfbefundes
  • Eintragungen in das Anlagendatenblatt und das Prüfbuch
  • Verfassen allfälliger schriftlicher Anzeigen an die Behörde

Erfahrene und angehende Prüfberechtigte bzw. Prüforgane nach Bgld. HKG, insbesondere Installateurinnen und Installateure, Rauchfangkehrerinnen und Rauchfangkehrer, Hafnerinnen und Hafner, Servicetechnikerinnen und Servicetechniker