Ihre Karriere bei BFI Burgenland

Damit Lernen bestmöglich gelingen kann, setzen wir auf eine hohe Beratungskompetenz unserer TrainerInnen. Sie sind fachlich gut ausgebildet, methodisch und didaktisch auf dem neuesten Stand und haben praktische Erfahrung in der Wirtschaft vorzuweisen? Sie können all dies in Seminaren gut und praxisnah vermitteln, damit Lernen bestmöglich gelingen kann? Wir sind immer auf der Suche nach TrainerInnen, die zu unserem dynamischen Unternehmen passen!

WIR SUCHEN AB SOFORT

im Raum Nordburgenland (Eisenstadt, Neusiedl am See, Mattersburg)  mit abgeschlossener fachbezogener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufspraxis zur Vermittlung von theoretischen und praktischen Kenntnissen in der Pflegeassistenz.

 

  • Teilzeitbeschäftigung, Stundenausmaß nach Vereinbarung
  • Entlohnung: entsprechende Einstufung im BABE-KV (Monatsbruttogehalt ab EUR 2.316,30 auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung)
  • Anrechnung bei entsprechenden Vordienstzeiten ist gegeben
  • Bei der Abrechnung auf Honorarbasis beträgt der Stundensatz 33,41 Euro brutto

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als DiplomierteR Gesundheits- und KrankenpflegerIn bzw. gleichwertige oder höhere Ausbildung lt. GuKG
  • Sonderausbildung für Lehraufgaben oder dem entsprechend gleichgehaltener Fachhochschul-Studiengang FHStG

 

Zusätzlich erwünscht:

  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Erfahrung in der Trainings- bzw. Unterrichtstätigkeit in der Erwachsenenbildung
  • Gender & Diversity Trainings im Ausmaß von 12 Unterrichtseinheiten

in Oberwart mit abgeschlossener fachbezogener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufspraxis zur Vermittlung von theoretischen Kenntnissen für Lehre mit Matura, Berufsreifeprüfung und Firmenschulungen

  • Teilzeitbeschäftigung, Stundenausmaß nach Vereinbarung
  • Entlohnung: entsprechende Einstufung im BABE-KV (Monatsbruttogehalt ab EUR 2.316,30 auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung)
  • Anrechnung bei entsprechenden Vordienstzeiten ist gegeben
  • Bei der Abrechnung auf Honorarbasis beträgt der Stundensatz 33,41 Euro brutto


Ihr Profil:


Lehramt oder fachspezifisches Diplomstudium mit einschlägigen Fachkenntnissen in den Bereichen:

  • Informationssysteme und Netzwerke
  • Bild- Video- und Soundbearbeitung
  • Autorensysteme, Beschreibungssprachen, Skriptsprachen, Makros, Applets, Benutzerschnittstellen
  • Multimediadesign und Wegpublishing
  • Datenmodellierung und Datenbanken
  • Datensicherheit und Datenschutz


Zusätzlich erwünscht:

  • Erfahrung in der Trainings- bzw. Unterrichtstätigkeit in der Jugend-bzw. Erwachsenenbildung
  • Gender & Diversity Trainings im Ausmaß von 12 Unterrichtseinheiten

Das BFI Lehrlingsausbildungszentrum in Mattersburg sucht ab sofort TrainerInnen im Bereich Mechatronik mit abgeschlossener fachbezogener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufspraxis zur Vermittlung von 
theoretischen und praktischen Kenntnissen in der Lehrlings- und FacharbeiterInnenausbildung.

  • pädagogische Grundausbildung und/oder Erfahrung in der Lehrlingsausbildung erwünscht
  • Teilzeitbeschäftigung, Stundenausmaß nach Vereinbarung
  • Entlohnung: entsprechende Einstufung im BABE-KV (Monatsbruttogehalt ab EUR 2.316,30 auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung)
  • Anrechnung bei entsprechenden Vordienstzeiten ist gegeben
  • Bei der Abrechnung auf Honorarbasis beträgt der Stundensatz 33,41 Euro brutto


Ihr Profil:

  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Elektrotechnik/Mechatronik
  • fundierte Kenntnisse in der Steuerungs- und Regeltechnik, Elektronik
  • Siemens-SPS Kenntnisse sowie Elektro-Pneumatik- und Automatisierungs-Kenntnisse


Ihr zusätzliches Profil:

  • Schul- oder Berufsabschluss in einer der oben genannten Fachbereiche (vorzugsweise Werkmeister oder Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung in der Lehrlings- und Erwachsenenausbildung, Trainerausbildung

Wenn Sie unser bestehendes Team darüber hinaus unterstützen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung per E-Mail an unseren Personalmanager bzw. über unser Kontaktformular, damit wir ohne Zeitverzug auf vorliegende Bewerbungen zurückgreifen können.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.


Ihr Ansprechpartner

René HÖFER

Personal- und Produktmanager
Grazer Straße 86
7400 Oberwart
T: +43(0)3352 38980-2115
F: +43(0)3352 38980-2128
r.hoefer@bfi-burgenland.at