METALLAUSBILDUNGSZENTRUM GROSSPETERSDORF

     Fabriksgasse 3a, A-7503 Großpetersdorf

     Tel.: +43(0)3362 7817-0

     Fax: +43(0)3362 7817-5104

     buero-maz@bfi-burgenland.at


Unsere Ausbildungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Ökoenergietechnik, Haustechnik, Schweißtechnik und Metalltechnik. Um den Anforderungen der Wirtschaft nachzukommen ist es notwendig, sich ständig weiterzubilden um stets am neuesten Stand der Technik zu sein.

Die Spezialausstattung einiger Räume (Smartboard, 3D Drucker, ...) und spezieller Labore erlauben es uns nicht nur praxisnah, sondern auch technisch am aktuellsten Stand auszubilden.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anreise kann mit öffentlichen Bussen, Postbus und Südburg erfolgen (Haltestelle Friedrichshalle - 4 Minuten zu Fuß).

Behindertengerechte Ausstattung

Das Gebäude in 7503 Großpetersdorf, Fabriksgasse 3a, wurde nach gesetzlichen Anforderungen und Auflagen gebaut, die es behinderten Menschen möglich macht, so problemlos wie machbar die vorhandenen Räumlichkeiten zu benutzen. Dies reicht von einer behindertengerechten Zufahrt zum bzw. ins Gebäude, breiten Gängen, Türen usw.

Parkmöglichkeiten

Direkt vor dem Gebäude befindet sich der öffentliche Parkplatz. Dieser steht allen Teilnehmer/innen gebührenfrei zur Verfügung. Nutzbar für ein- und mehrspurige Fahrzeuge.

Ambiente und Infrastruktur

Günstige/zentrale Lage, 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Nahversorger sind in 5 Gehminuten zu erreichen. Aufgrund der günstigen Lage sind das Ärztezentrum, sowie diverse Lokale, Geschäfte und Banken in wenigen Minuten erreichbar. Das gesamte Gebäude und somit auch der Sozialraum ist selbstverständlich rauchfrei. Der Raucher/innenbereich befindet sich überdacht vor dem Eingang des Sozialbereiches. Hier befinden sich auch Sitzmöglichkeiten.

Ihre AnsprechpartnerInnen

Christian Pelzmann
Ing. Christian Pelzmann
Leiter Bildungszentrum,
Ing. Zertifizierung
Gudrun Wölfer
Gudrun Wölfer
Bildungsassistentin