Deutsch ÖIF

 Mit dem neuen Integrationsgesetz wurde für Drittstaatsangehörige eine bundesweit einheitliche Integrationsprüfung eingeführt, die neben Sprach- auch Werte- und Orientierungswissen beinhaltet. Im Bereich der Sprache wurden daher zu den vier bestehenden Prüfungsformaten Fit für Österreich (A1), ÖIF Test (A2), Deutsch-Test für Österreich (A2/B1) und B2-ÖIF-Test drei weitere Formate entwickelt:

  • Integrationsprüfung A1
  • Integrationsprüfung A2
  • Integrationsprüfung B1

Die Formate der Integrationsprüfung enthalten neben Aufgaben zur Überprüfung sprachlicher Kenntnisse auch Fragen zu zentralen Prinzipien des Lebens in Österreich, zu Rechten und Pflichten sowie gesellschaftlichen Werten und Regeln.

Der Erwerb der deutschen Sprache ist eine Grundvoraussetzung für eine gelungene Integration. Als zertifizierter Kursträger bietet das BFI  Burgenland Deutschkurse und Prüfungen auf unterschiedlichen Niveaus (A1, A2 und B1) gemäß dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) an.

Personen mit bereits sehr guten Deutschkenntnissen können im BFI Burgenland die Integrationsprüfung A2 und Integrationsprüfung B1 auch ohne vorangegangen Kursbesuch absolvieren.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ingrid Stützner
Ingrid Stützner
Leiterin Bildungszentrum