Personenzertifizierung

Als Ergänzung zu staatlich reglementierten Schul- und Berufsausbildungen unterstützt das Berufsförderungsinstitut die Anerkennung von nicht formal und informell erworbenen Kompetenzen, die auch im Europäischen und nationalen Qualifikationsrahmen berücksichtigt werden.

Als Nachweis für betriebswirtschaftliches Know-how bietet Ihnen das BFI verschiedene Zertifikate an: alle Stufen des Europäischen Wirtschaftsführerscheins (EBC*L), für den die BFIs akkreditierte Prüfungszentren sind – von Life Management, Job Management, über Betriebswirtschaft Core bis Leadership.

Auf dem Transportsektor punkten Sie mit den international anerkannten Zertifikaten für ADR-GefahrgutlenkerInnen. 

Für Personen, die ihr Fachwissen als Vortragende entsprechend aufbereiten und an Lerngruppen weitergeben wollen, empfehlen wir die Ausbildung zum/r zertifizierten TrainerIn nach EN ISO 17024.

Ihre Ansprechpartnerin

Dorothea Csecsinovits
Mag.a Dorothea Csecsinovits
Qualitäts- und Datenschutzbeauftrage