Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Arbeitsplatznahe Qualifizierung

Das Modell AQUA bietet Ihnen in ihrem Unternehmen die Chance, gesuchte Fachkräfte gezielt ausbilden zu lassen. Wir klären gemeinsam mit Ihnen, den AQUA Bewerber*innen und der Förderstelle AMS Burgenland alle Details.

Ihre Vorteile sind...
  • Unterstützung bei der Personalsuche
  • Maßgeschneidert für Ihren Betrieb
  • Gut ausgebildete und perfekt eingeschulte Mitarbeiter*innen
  • Keine direkten Lohn- und Personalkosten
  • Kontinuierliche Bildungsbegleitung
  • Förderberatung und Abwicklung vor Ort im Unternehmen 

AQUA ist interessant für Betriebe, weil...

  • mit diesem geförderten Modell kann die zukünftige Fachkraft bereits in Ihrem Unternehmen mitarbeiten und währenddessen gezielt geschult werden.
  • wir mit Ihnen gemeinsam einen Bildungsplan über einen Zeitraum von min. 3 bis max. 24 Monaten erarbeiten, in dem auch die theoretische Ausbildungszeit (mindestens ein Drittel der Gesamtdauer) erfolgt.
  • der/die Mitarbeiter*in während dieser Zeit einen Bezug vom AMS Burgenland erhält + zusätzlich einen Qualifizierungsbonus.
  • der Betrieb keine direkten Personalkosten hat, übernimmt aber die Unternehmensbeiträge und die Qualifizierungskosten.
  • nach Ausbildungsende Ihrem Unternehmen somit gut ausgebildete und perfekt eingeschulte Mitarbeiter*innen zur Übernahme in ein Dienstverhältnis zur Verfügung stehen!

 

 
Wann kann eine arbeitsplatznahe Ausbildung gestartet werden?

Wenn sie einem/r Bewerber*in (Arbeitssuchende Menschen über 18 Jahre, die beim AMS Burgenland gemeldet sind) die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen von AQUA auf die zukünftige Ausbildung entsprechend vorzubereiten. Eingerechnet werden muss eine kurze Vorlaufzeit von zwei Wochen zur Abklärung des gesamten Förderszenarios, das wir für Sie übernehmen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem/r unserer AQUA Berater*innen

Ihre Ansprechpartner*innen

Richard Kirchsteiger

Bildungsmanager

Tel.: +43 664 800 476
E-Mail: r.kirchsteiger@bfi-burgenland.at


Simone Böröczky

Leiterin Bildungszentrum

Tel.: +43 2167 3787-3510
E-Mail: aqua-nd@bfi-burgenland.at


Christina Pinter

Bildungsberaterin

Tel.: +43 664 800 45 363
E-Mail: aqua-nord@bfi-burgenland.at


Bettina Neuhaus

Bildungsberaterin

Tel.: +43 664 800 45 242
E-Mail: aqua-ow@bfi-burgenland.at


Hannes Kirchsteiger

Bildungsberater

Tel.: +43 664 800 45 418
E-Mail: aqua-sued@bfi-burgenland.at