Mentale Kraft für Beruf und Alltag – schöpfen Sie Ihr volles Potential aus! - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Mentale Kraft für Beruf und Alltag – schöpfen Sie Ihr volles Potential aus!

2 verfügbare Termine
Kurs-Ort: BFI Oberwart
Beginn: 05.07.2021
Ende: 06.07.2021
Kursnummer: 1533
Kurszeiten: DI / 09:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 16,00
Preis: € 330,00
Kurs-Ort: BFI Eisenstadt
Beginn: 07.10.2021
Ende: 08.10.2021
Kursnummer: 1633
Kurszeiten: DO, FR / 09:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 16,00
Preis: € 330,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Mentale Kraft für Beruf und Alltag – schöpfen Sie Ihr volles Potential aus!

Mentales Training macht es möglich, sich trotz der jeweiligen Lebensumstände mit Kraft und Freude der Erledigung seiner Aufgaben, der Freizeit, Familie und Freunden widmen zu können. Mentaltraining bewirkt mentale und emotionale Stärkung. Dadurch ergibt sich eine solide positive Lebenseinstellung, ein gesunder Umgang mit Gefühlen, Gedankenhygiene und eine klarere Einschätzung von Situationen. Davon profitiert auch der Körper, Muskeln und Nerven entspannen sich und der ganze Körper fühlt sich stark und fit. Außerdem ist es möglich, sich auch in Stresssituationen zu beruhigen – und klaren Kopf zu bewahren.

Im Seminar erlernen Sie grundlegende mentale Techniken unter besonderer Berücksichtigung der beruflichen Erfordernisse in Pflege-, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen.

Gemeinsam werden erarbeitet:

  • Das Wesen und die Wirkungsweise des Mentaltrainings: Welche Rolle spielen die beiden Hirnhälften? Wo liegen freie geistige Potentiale?
  • Bewusstseinszustände: Erkennen, Umgang und Nutzen
  • Alphatraining: Ausnützen der bisher ungenützten Potentiale
  • Einsatz der mentalen Techniken im beruflichen Einsatz: stark und zielorientiert zu sein, sich abzugrenzen, „ Fallen“ zu erkennen und zu umgehen, Kraft zu tanken und sich mit Energie zu füllen, Probleme mithilfe mentaler Techniken effizienter zu lösen, Loslassen von Negativitäten
  • Vortrag: Hintergrundinformationen, mentale Techniken, Anwendungsmöglichkeiten
  • Diskussion und Beantwortung der Fragen
  • Gemeinsamer Gedankenaustausch
  • Praktische Übungen – die mentalen Techniken werden im Seminar so geübt und gefestigt, dass sie sofort selbständig angewendet werden können
  • Einzelarbeit: so können Sie sich ganz ungestört noch besser kennen lernen

Das Mentaltraining ist eine ideale Unterstützung für alle Menschen. Insbesondere profitieren Menschen, die in sozialen Institutionen arbeiten und erhöhten Anforderungen ausgesetzt sind, vom Mentaltraining. 

Vortragende: Mag. Edith Steiner ist seit fast 30 Jahren Mentaltrainerin. Sie weiß als berufstätige Frau, Mutter von 3 (mittlerweile erwachsenen) Kindern aus eigener Erfahrung, wie hoch die täglichen Anforderungen sind. Ihr ist es ein besonderes Anliegen, die vielfältigen Möglichkeiten des Mentaltrainings an Menschen in sozialen Berufen weiterzugeben.

Alle Interessierten, insbesondere MitarbeiterInnen im Gesundheits- und Sozialbereich (DGKP, PA, PFA, Heimhilfen, Sozialbetreuungsberufe, Setting Langzeitpflege, ambulante/extramurale Pflege, Ordinationen).

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Allerdings ist die Bereitschaft unerlässlich, sich mit seinen geistigen Fähigkeiten auseinander zu setzen. Menschen in einer tiefen Lebenskrise wie Trauer, Depression oder Burnout sind dazu nicht imstande.