Diplomlehrgang - Digital Transformation Management - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Diplomlehrgang - Digital Transformation Management

ONLINE KURS
Einstieg jederzeit möglich
Nur Online
Kurs-Ort: Nur Online
Beginn: Einstieg jederzeit möglich
Kursnummer: 2212
Preis: € 990,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Diplomlehrgang - Digital Transformation Management

Digitalisierung bedeutet Veränderung und ruft bei vielen große Unsicherheit hervor. Wer neue Technologien im Unternehmen nutzen möchte, braucht ein grundlegendes Verständnis der digitalen Transformation. EntscheidungsträgerInnen in Unternehmen sind nun in der Position, den digitalen Wandel voranzutreiben – dazu müssen Führungskräfte die Auswirkungen der Digitalisierung verstehen. Im digitalen Zeitalter stehen ManagerInnen vor der wichtigen Herausforderung, sich digitales Knowhow anzueignen, um MitarbeiterInnen und Unternehmen gekonnt durch Veränderungsprozesse zu führen.

 

Der berufsbegleitende Diplomlehrgang Digital Transformation Management bereitet Sie in kürzester Zeit zielgerichtet auf die Herausforderungen des digitalen Wandels in der Wirtschaft und Gesellschaft vor. Sie erhalten erste Einblicke in die Handelsstrategien und Produktionsabläufe der Zukunft und verstehen zudem die Anforderungen an Führungskräfte, die durch die digitale Transformation entstehen.

Beim digitalen Wandel spielt vor allem der adäquate Umgang mit der Ressource Wissen eine entscheidende Rolle. Wie nun dieser Forderung unter den veränderlichen Vorzeichen des digitalen Wissensmanagements nachgekommen werden kann, erklärt dieser Lehrgang. Zudem erwarten Sie umfassende Grundlagen zum Thema Data Science, mit welchen Sie Wissen aus Daten ziehen und langfristige Chancen frühzeitig erkennen können. Abgerundet werden die Lehrinhalte durch ein umfassendes Grundlagenmodul im Bereich Innovationsmanagement, wobei Sie erfahren, wie neue Ideen für Ihr Unternehmen generiert werden können.

Der berufsbegleitende Diplomlehrgang Digital Transformation Management bereitet Sie in kürzester Zeit zielgerichtet auf die Herausforderungen des digitalen Wandels in der Wirtschaft und Gesellschaft vor. Sie erhalten erste Einblicke in die Handelsstrategien und Produktionsabläufe der Zukunft und verstehen zudem die Anforderungen an Führungskräfte, die durch die digitale Transformation entstehen.

 

Lehrplan des Diplomlehrgangs Digital Transformation Management (Stand August 2021)

Modulname Inhalte
Führung im digitalen Zeitalter
  • Grundlagen Leadership
  • Digitale Transformation als zentrale Führungsaufgabe
  • Methoden und Instrumente für den digitalen Wandel
  • Digital Leadership 2.0
Digital Business
  • Wesen der Digitalen Transformation
  • Internet of Things, Big Data, KI, AI, Blockchain
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Technologische Trends für die Zukunft
Digitalisierung im Handel
und in der Produktion
  • Internet der Dinge
  • Digital Commerce
  • Kommerzielle Grundlagen des Online-Handels
  • Digitalisierung der Produktion, eProcurement
Wissensmanagement und
Digitalisierung
  • Wissen und Wissensformen
  • Kernprozesse, Methoden & Instrumente des Wissensmanagements
  • Wissensmanagementsysteme
  • Inhaltsorientierte Software, Künstliche Intelligenz
Data Science
  • Methoden von Data Science
  • Data Management, die Theorien Osterwalder und das G4C
  • Datenbasierte Produktentwicklung
  • Data Analytics
Innovationsmanagement
  • Generierung von Innovationsideen
  • Innovationsmarketing, Innovationsprozesse
  • Innovationskultur
  • Speed of Innovation

Unsere Diplomlehrgänge können jederzeit gestartet und ohne Präsenz abgeschlossen werden. Der Workload bis zum Diplom beträgt rund 400 Stunden und ist somit für eine Bildungskarenz von bis zu 40 Wochen* (je nach vereinbarter Wochenstundenanzahl, siehe Wochenkalkulation) geeignet.

Sämtliche Prüfungen können online und von zu Hause aus absolviert werden. Der Diplomlehrgang gliedert sich in verschiedene Module, welche jeweils mit einer Modulprüfung abschließen. Für Modulprüfungen gibt es keine eigenen Prüfungstermine – Sie bestimmen selbst, wann Sie zur Prüfung antreten wollen.

Die Vorbereitung erfolgt mittels einer Vielzahl an Lernfortschrittsüberprüfungen, die unbegrenzt oft durchgeführt werden können. Zusätzlich bietet die Lernplattform neben den Skripten eine Reihe an Lernvideos, Podcasts, Case Studies und interaktive Übungsbeispiele, um Wissen nachhaltig zu festigen.

 


Wochenkalkulation für Bildungskarenz

vereinbarte Wochenstunden *Dauer in Wochen
20 20,0
16 25,0
10 40,0

 

 

Lehrplan

Modulname Umfang
 Führung im digitalen Zeitalter 50 Stunden
Digital Business 75 Stunden
 Digitalisierung im Handel und in der Produktion  75 Stunden
 Wissensmanagement und Digitalisierung 75 Stunden
 Data Science 75 Stunden
 Innovationsmanagement 50 Stunden