Der erste Eindruck zählt - Kommunikation und Körpersprache - BFI Burgenland

Der erste Eindruck zählt - Kommunikation und Körpersprache

2 verfügbare Termine
Kurs-Ort: BFI Neusiedl am See
Beginn: 02.10.2020
Ende: 02.10.2020
Kursnummer: 1086
Kurszeiten: FR / 09:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 8,00
Preis: € 160,00
Kurs-Ort: BFI Mattersburg
Beginn: 09.10.2020
Ende: 09.10.2020
Kursnummer: 1073
Kurszeiten: FR / 08:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 8,00
Preis: € 160,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Der erste Eindruck zählt - Kommunikation und Körpersprache

Wir beurteilen Bücher nach ihrem Deckel und Menschen nach ihrem Aussehen. Das kann man verurteilen und sich trotzdem nicht recht davor schützen.

Der erste Eindruck ist also immens wichtig besonders im Beruf. Nur 0,3 Sekunden braucht ein Gesprächspartner für erste Einschätzungen.

 

"Man kann nicht nicht kommunizieren" dieser bekannte Ausspruch von Paul Watzlawick beweist die Tragweite die das Thema Kommunikation hat. Seien es Worte, Gesten oder auch „nur“ Blicke, alles ist Kommunikation!

 

Dass Kommunikation lehrbar und eben auch erlernbar ist, haben wir selbst erfahren: Als Kind hat jeder anders kommuniziert als heute. Und das bedeutet, dass man hier ein großes Potential hat und damit Möglichkeiten schaffen kann, um erfolgreicher zu werden.

Dieser Workshop zeigt praxiserprobte Techniken für wirkungsvolle Kommunikation im Berufsalltag und gewährt einen Einblick in die Geheimnisse der Körpersprache

 

  • Aufbau und Storyline
  • Rhetorik und Sprache
  • Schlagfertigkeit und Argumentation
  • Mimik, Gestik in Einklang bringen

Viele Studien weisen kommunikative und soziale Kompetenz als wichtige Voraussetzung für MitarbeiterInnen aus. Gerade auch MitarbeiterInnen mit hoher fachlicher und methodischer Kompetenz brauchen zusätzliche Fähigkeiten als Grundlage für eine überzeugende Handlungskompetenz und zwischenmenschliche Interaktion und Kommunikation.

Personen die Ihre Kommunikationsfähigkeiten entfalten und die ihre eigene Persönlichkeit stärken wollen

Bereitschaft zur Erweiterung der Kommunikationskompetenz