Digital Business Advanced - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Digital Business Advanced

ONLINE KURS
Einstieg jederzeit möglich
Nur Online
Kurs-Ort: Nur Online
Beginn: Einstieg jederzeit möglich
Kursnummer: 2227
Preis: € 599,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Digital Business Advanced

Der Online-Kurs legt Wert auf eine moralische Reflexion der neuen technologischen Möglichkeiten. Somit erlangen Sie auch Fähigkeiten im Bereich der Informationsethik.

Wer neue Technologien im Unternehmen nutzen möchte, braucht ein grundlegendes Verständnis der digitalen Transformation. Der Online-Kurs Digital Business Advanced ist der ideale Weg, um sich in kurzer Zeit zielgerichtet auf die Aspekte des digitalen Wandels in der Wirtschaft vorzubereiten.

Der fortgeschrittene e-Learning Kurs Digital Business Advanced richtet sich an Personen, welche Veränderungsprozesse im Unternehmen aktiv mitgestalten und auf der Suche nach einer Weiterbildung mit digitalem Schwerpunkt sind. Teilnehmer*innen lernen zeit- und ortsungebunden via App und absolvieren den Lehrgang bereits in acht Wochen. Die akademische Ausrichtung der Inhalte garantiert höchste Qualität. Darüber hinaus sind alle Lehrinhalte praxisnah gestaltet, sodass diese sofort im Job angewandt werden können.

 

Der Abschluss befähigt Sie zu neuen Aufgaben in Ihrem Unternehmen und wertet Ihren Lebenslauf nachhaltig auf, sodass Sie für den nächsten Karriereschritt bereit sind. Eine Vielzahl an Selbstevaluierungsaufgaben unterstützt Sie bei der Vorbereitung und schafft in Verbindung mit den multimedialen Lerninhalten eine ideale Lernumgebung. Sie können aus Skripten, Videos, Fallbeispielen, Präsentationen, interaktiven Übungen, Hörbüchern und Podcasts das für Sie passende Lernmedium auswählen, um das Gelernte nachhaltig zu festigen.

 

Lehrplan des e-Learning Kurses "Digital Business Advanced"(Stand Juni 2021)

Modulname

Themen

Digital Business und Innovationsmanagement
  • Der Begriff „Digitale Transformation“
  • Technologie als Katalysator gesellschaftlicher Veränderungen
  • Internet der Dinge
  • Blockchain
  • Was meint Innovation?
  • Fail Fast Kultur
Digitalisierung im Handel und in der Produktion
  • Digitale Transformation der Produktion
  • Gängige Identifikationsstandards
  • Smart Factory
  • E-Procurement
  • Digitalisierung des Handels
Erkenntnistheorie und Digitalisierung des Wissensmanagements
  • Grundlagen des Wissensbegriffs
  • Wissensmanagementsysteme
  • Inhaltsorientierte Software
  • Künstliche Intelligenz
Informationsethik
  • Permanente Veränderung aufgrund historischer Beschleunigung
  • Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie
  • Ungleichheit, Produktionsfaktoren und eine Moderne Rolle des Staats
  • Die Moral der Disruption

Unsere Online-Kurse können jederzeit gestartet und ohne Präsenz abgeschlossen werden. Der Workload bis zum Abschluss beträgt rund 200 Stunden und ist somit für eine Bildungskarenz von bis zu 20 Wochen* (je nach vereinbarter Wochenstundenanzahl, siehe Wochenkalkulation) geeignet.

Sämtliche Prüfungen können online und von zu Hause aus absolviert werden. Der Online-Kurs gliedert sich in verschiedene Module, welche jeweils mit einer Modulprüfung abschließen. Für Modulprüfungen gibt es keine eigenen Prüfungstermine – Sie bestimmen selbst, wann Sie zur Prüfung antreten wollen.

Die Vorbereitung erfolgt mittels einer Vielzahl an Lernfortschrittsüberprüfungen, die unbegrenzt oft durchgeführt werden können. Zusätzlich bietet die Lernplattform neben den Skripten eine Reihe an Lernvideos, Podcasts, Case Studies und interaktive Übungsbeispiele, um Wissen nachhaltig zu festigen.

 
Wochenkalkulation für Bildungskarenz

vereinbarte Wochenstunden *Dauer in Wochen
20 10
16 12,5
10 20