Diplomlehrgang - Change Management - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Diplomlehrgang - Change Management

E-LEARNING KURS
Einstieg jederzeit möglich
Nur Online
Kurs-Ort: Nur Online
Beginn: Jederzeit möglich
Kursnummer: 1586
Preis: € 990,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Diplomlehrgang - Change Management

Das Management von Veränderungsprozessen in Unternehmen wird immer mehr zu einer unverzichtbaren Qualifikation von Führungskräften.

Der digitale Diplomlehrgang Change Management vermittelt Ihnen die nötigen Grundlagen, um Veränderungsprozesse im Unternehmen erfolgreich einzuleiten, zu organisieren, zu kommunizieren und zu begleiten. Sie erlernen, Veränderung als Bestimmungsgröße für die Unternehmensstrategie zu erkennen und relevante psychologische Komponenten für den Umsetzungserfolg zu berücksichtigen. Zudem erfahren Sie, welche Kompetenzen für eine erfolgreiche Führung sowie gelungene Kommunikation in Veränderungsprozessen benötigt werden.

Schon in vier Monaten können Sie Ihr Diplom in Change Management in den Händen halten. Dabei absolvieren Sie den Lehrgang vollständig online und flexibel neben dem Berufsalltag.

Der berufsbegleitende Diplomlehrgang Change Management bereitet Sie optimal darauf vor, mit Veränderungsprozessen in Unternehmen umzugehen. Inhaltlich befassen Sie sich mit den Grundlagen des Change Managements sowie Fragestellungen zum strategischen Management. In Verbindung mit Leadership werden Sie mit Konzepten der Kommunikations- und Verhandlungsführung vertraut gemacht.  Darüber hinaus lernen Sie wichtige Ansätze und Instrumente des Change Managements kennen und begreifen die Bedeutung von Strategien im Rahmen von Change Prozessen

 

Lehrplan des Diplomlehrgangs Change Management (Stand: August 2021)

 

Modulname Inhalte
Strategisches
Management
  • Einführung in das strategische Management
  • Umfeld-, Stakeholder-, Branchen– und Unternehmensanalyse
  • Strategieentwicklung, Geschäftsstrategien
  • Strategie als Veränderungsprozess, Strategie-Implementierung
Grundlagen Change
Management
  • Einführung in das Change Management
  • Change Management nach Kurt Lewin
  • 8 Phasen Modell von John P. Kotter
  • Führungsstil und Change Management
Leadership und
Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle
  • Nonverbale Kommunikation
  • Verhandlungsstrategien, Gesprächstaktiken und –führung
  • Management als kommunikativer Akt
Ansätze und
Instrumente des
Change Managements
  • Interventionsformen im Change Management
  • Coaching im Change Management
  • Change-Methoden in der Teamentwicklung, Großgruppenverfahren
  • Open Space Technology, das World Cafe, Appreciative Inquiry
Führung und Change
Management
  • Führung im Zeitalter des Wandels
  • Führungstools und Führungsansätze in Veränderungsprozessen
  • Agiles Führen, Paradigmenwechsel in der Führung
  • Rolle von Führungskräften als Change Manager
Strategieentwicklung
im Change
  • Definition von Strategie, Unternehmensstrategien
  • Instrumente zur Ableitung strategischer Change Maßnahmen
  • Implementierung des Change Prozesses
  • Instrumente der strategischen Planung im Change Prozess
 

Emotionen und Change Kommunikation

 
  • Definition und Wesen von Change Kommunikation
  • Interne und externe Change Kommunikation
  • Methoden und Instrumente des Emotionenmanagements
  • Planung, Medien und Methoden der Change Kommunikation

Der digitale Diplomlehrgang Change Management kann jederzeit gestartet werden und gliedert sich in insgesamt sieben Module, welche jeweils mit einer Modulprüfung abschließen.


Teilnehmer müssen jede Modulprüfung, die aus Multiple-Choice Fragen besteht, mit mindestens 50 % der erreichbaren Punkte absolvieren, wobei bis zu drei Prüfungsantritte erlaubt sind.


Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom „Change Management“ und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.

 

Weitere Informationen

  • Der Diplomlehrgang findet gänzlich online und ohne Präsenz statt.
  • Sie können diesen Diplomlehrgang jederzeit starten.
  • Alle Prüfungen finden digital statt, wann auch immer Sie möchten.
  • Die Kursdauer ist auf vier Monate ausgelegt.
  • Der Diplomlehrgang ist für Bildungskarenz geeignet.
  • Die Workload beträgt 400 Stunden (entspricht umgerechnet 16 ECTS Punkten)

 

Lehrgangsleitung/Trainer*innen

E-Learning Group

 

  • Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter*innen, die organisatorische Veränderungen steuern, durchführen oder begleiten.
  • Aufstrebende Mitarbeiter*innen, die zukünftig Organisationen führen und entwickeln sowie Veränderungsprozesse planen und umsetzen wollen.
  • Berater*innen, die in ihrem Beruf häufig mit Herausforderungen im Bereich des Change Managements zu tun haben.
  • Manager*innen, die Ihre Kompetenzen im Bereich des Veränderungsmanagements vertiefen und erweitern möchten.
  • Grundlagenwissen im Bereich Change Management
  • Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang

Lehrplan

Modulname Umfang
 

Strategisches Management

 
75 Stunden
 

Grundlagen Change Management

 
50 Stunden
 

Leadership und Kommunikation

 
50 Stunden
 

Ansätze und Instrumente des Change Managements

 
50 Stunden
 

Führung und Change Management

 
50 Stunden
 

Strategieentwicklung im Change

 
50 Stunden
 

Emotionen und Change Kommunikation

 
75 Stunden 

 

  • Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Einsatzbereiche und Chancen, die Change Management bietet.
  • Sie können Veränderungsprozesse effizient planen, umsetzen, etablieren und kommunizieren
  • Sie begreifen wesentliche Führungsansätze für Change Management
  • Sie sind in der Lage, Wandel zu forcieren und Mitarbeiter*innen zu motivieren
  • Sie verfügen über fundiertes Fachwissen und Kompetenzen, um als Experte/Expertin im Bereich Change Management zu bestehen.