Diplomlehrgang - Digital Transformation Management - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Diplomlehrgang - Digital Transformation Management

E-LEARNING KURS
Einstieg jederzeit möglich
Nur Online
Kurs-Ort: Nur Online
Beginn: Jederzeit möglich
Kursnummer: 1590
Preis: € 990,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Diplomlehrgang - Digital Transformation Management

Der berufsbegleitende Diplomlehrgang Digital Transformation Management bereitet Sie in kürzester Zeit zielgerichtet auf die Herausforderungen des digitalen Wandels in der Wirtschaft und Gesellschaft vor. Sie erhalten erste Einblicke in die Handelsstrategien und Produktionsabläufe der Zukunft und verstehen zudem die Anforderungen an Führungskräfte, die durch die digitale Transformation entstehen.

Beim digitalen Wandel spielt vor allem der adäquate Umgang mit der Ressource Wissen eine entscheidende Rolle. Wie nun dieser Forderung unter den veränderlichen Vorzeichen des digitalen Wissensmanagements nachgekommen werden kann, erklärt dieser Lehrgang. Zudem erwarten Sie umfassende Grundlagen zum Thema Data Science, mit welchen Sie Wissen aus Daten ziehen und langfristige Chancen frühzeitig erkennen können. Abgerundet werden die Lehrinhalte durch ein umfassendes Grundlagenmodul im Bereich Innovationsmanagement, wobei Sie erfahren, wie neue Ideen für Ihr Unternehmen generiert werden können.

Der Online-Diplomlehrgang ist als Fernlehrgang konzipiert und wurde auf insgesamt vier Monate ausgelegt. Teilnehmer teilen sich das Lerntempo eigenständig ein und bestimmen selbst, wann sie Prüfungen ablegen.

Der berufsbegleitende Diplomlehrgang Digital Transformation Management bereitet Sie in kürzester Zeit zielgerichtet auf die Herausforderungen des digitalen Wandels in der Wirtschaft und Gesellschaft vor. Sie erhalten erste Einblicke in die Handelsstrategien und Produktionsabläufe der Zukunft und verstehen zudem die Anforderungen an Führungskräfte, die durch die digitale Transformation entstehen.

 

Lehrplan des Diplomlehrgangs Digital Transformation Management (Stand August 2021)

Modulname Inhalte
Führung im digitalen Zeitalter
  • Grundlagen Leadership
  • Digitale Transformation als zentrale Führungsaufgabe
  • Methoden und Instrumente für den digitalen Wandel
  • Digital Leadership 2.0
Digital Business
  • Wesen der Digitalen Transformation
  • Internet of Things, Big Data, KI, AI, Blockchain
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Technologische Trends für die Zukunft
Digitalisierung im Handel
und in der Produktion
  • Internet der Dinge
  • Digital Commerce
  • Kommerzielle Grundlagen des Online-Handels
  • Digitalisierung der Produktion, eProcurement
Wissensmanagement und
Digitalisierung
  • Wissen und Wissensformen
  • Kernprozesse, Methoden & Instrumente des Wissensmanagements
  • Wissensmanagementsysteme
  • Inhaltsorientierte Software, Künstliche Intelligenz
Data Science
  • Methoden von Data Science
  • Data Management, die Theorien Osterwalder und das G4C
  • Datenbasierte Produktentwicklung
  • Data Analytics
Innovationsmanagement
  • Generierung von Innovationsideen
  • Innovationsmarketing, Innovationsprozesse
  • Innovationskultur
  • Speed of Innovation

Der digitale Diplomlehrgang Digital Transformation Management kann jederzeit gestartet werden und gliedert sich in insgesamt sieben Module, welche jeweils mit einer Modulprüfung abschließen.


Teilnehmer müssen jede Modulprüfung, die aus Multiple-Choice Fragen besteht, mit mindestens 50 % der erreichbaren Punkte absolvieren, wobei bis zu drei Prüfungsantritte erlaubt sind.


Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom „Digital Transformation Management“ und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.

 

Weitere Informationen

  • Der Diplomlehrgang findet gänzlich online und ohne Präsenz statt.
  • Sie können diesen Diplomlehrgang jederzeit starten.
  • Alle Prüfungen finden digital statt, wann auch immer Sie möchten.
  • Die Kursdauer ist auf vier Monate ausgelegt.
  • Der Diplomlehrgang ist für Bildungskarenz geeignet.
  • Die Workload beträgt 400 Stunden (entspricht umgerechnet 16 ECTS Punkten)

 

Lehrgangsleitung/Trainer*innen

E-Learning Group

  • Führungskräfte, die sich für den digitalen Wandel rüsten wollen.
  • Mitarbeiter*innen aus allen Branchen, die sich für den bevorstehenden digitalen Umbruch umfassend vorbereiten möchten.
  • Berufstätige, welche über Abteilungsgrenzen hinaus digitale Zusammenhänge verstehen wollen.
  • Personen mit einem Vorstudium der BWL, welche verstehen wollen, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die traditionelle BWL hat.
  • Fachkräfte, die sich mit den Auswirkungen und neuen Geschäftsmodellen der Digital Economy auseinandersetzen und zu digitalen Leadern werden möchten.
  • Selbstständige, KMUs und EPUs, die fit für den digitalen Wandel werden möchten
  •  Grundlagenwissen im Bereich BWL
  •  Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang

Lehrplan

Modulname Umfang
 Führung im digitalen Zeitalter 50 Stunden
Digital Business 75 Stunden
 Digitalisierung im Handel und in der Produktion  75 Stunden
 Wissensmanagement und Digitalisierung 75 Stunden
 Data Science 75 Stunden
 Innovationsmanagement 50 Stunden

 

 

  • Sie entwickeln ein Verständnis für das Wesen und Chancen der Digitalisierung
  • Sie erhalten einen umfassenden Einblick in Führungstechniken für eine erfolgreiche digitale Transformation
  • Sie sind in der Lage, neue Technologien im Unternehmen einzuführen und Geschäftsmodelle zu digitalisieren
  • Sie verfügen über fundiertes Fachwissen und Kompetenzen, um als Experte/Expertin im Bereich Digital Business zu bestehen.