Diplomlehrgang - Projektmanagement - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Diplomlehrgang - Projektmanagement

E-LEARNING KURS
Einstieg jederzeit möglich
Nur Online
Kurs-Ort: Nur Online
Beginn: Jederzeit möglich
Kursnummer: 1597
Preis: € 990,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Diplomlehrgang - Projektmanagement

Erfolgreiches Projektmanagement stellt quer über alle Branchen einen wichtigen Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens dar. TeilnehmerInnen des Diplomlehrgangs Projektmanagement erlernen die nötigen Grundlagen, um Projekte umzusetzen. Sie beschäftigen sich mit den Basics der Projektplanung und Projektrealisierung, lernen, Projektziele richtig zu definieren und wie verlässliches Projektcontrolling funktioniert.

Die Lehrinhalte des berufsbegleitenden Diplomlehrgangs Projektmanagement wurden gemäß IPMA-Standards verfasst und umfassen 28 Kompetenzelemente. Die entsprechenden Unterlagen bereiten also auch optimal auf die Zertifizierung zum Projektmanager (Level D) vor.

Den Diplomlehrgang Projektmanagement absolvieren Sie berufsbegleitend in vier Monaten. Alle Klausuren absolvieren Sie online – wann und wo auch immer Sie wollen. Ihre Anmeldung kann jederzeit erfolgen. Zudem ist der Lehrgang für Bildungskarenz und Bildungsurlaub geeignet.

Teilnehmer*innen des digitalen Diplomlehrgangs Projektmanagement erlernen die nötigen Grundlagen, um Projekte gelungen umsetzen zu können. Sie beschäftigen sich mit den Basics der Projektplanung und Projektrealisierung, lernen, Projektziele richtig zu definieren und wie verlässliches Projektcontrolling funktioniert. Die Teilnehmer*innen erhalten auch Einblicke in relevante Themengebiete wie operative Unternehmenssteuerung und operatives Controlling und sind in der Lage, Entscheidungen auf strategiespezifischen Kennzahlen zu basieren.

Zudem bereiten die Inhalte auf eine IPMA (International Project Management Association) Level D Zertifizierung laut internationaler Projektmanagement-Standards vor, eine anerkannte Zusatzqualifikation für Ihren Lebenslauf.

 

Lehrplan des Diplomlehrgangs Projektmanagement (Stand August 2021)

 

Modulname Inhalte
Unternehmensführung & Entrepreneurship
  • Grundbegriffe des Managements & der Unternehmensführung
  • Strategiegestaltung
  • Entrepreneurship
Operatives Controlling
  • Operative Unternehmensführung & Budgetierung
  • Abweichungsanalysen und Manöverkritik
  • Liquiditäts– und Working Capital Management
Projektmanagement nach IPMA
Level D
  • Kontext-Kompetenzelemente
    • Management, Strategie & KPIs
    • Corporate Governance & Compliance
    • Macht und Interessen
    • Kultur und Werte, Corporate Social Responsibility
  • Persönliche und soziale Kompetenzelemente
    • Selbstreflexion und Selbstmanagement
    • Kommunikations– und Präsentationsmethoden
    • Führungsmodell, Coaching & Teamarbeit
    • Konfliktprävention, Verhandlungen
    • Effektivität, Produktivität und Rentabilität
  • Technische Kompetenzelemente
    • Projektdesign
    • Agiles und hybrides Projektmanagement
    • Anforderungen und Projektziele
    • Leistungsumfang, Arbeits– und Planungspakete
    • Kosten & Finanzierung
    • Beschaffung & Lieferantenmanagement
    • Umgang mit Projekt-Risiken
    • Stakeholder-Management
Strategisches Management
  • Branchen-, Umfeld– und Wettbewerbsanalysen
  • Kostenanalyse
  • Strategieentwicklung und -implementierung
Risikomanagement
  • Management und Managementfehler
  • Arten des Risikos
  • Risikofrüherkennung und –analyse

Der digitale Diplomlehrgang Projektmanagement kann jederzeit gestartet werden und gliedert sich in insgesamt fünf Module, welche jeweils mit einer Modulprüfung abschließen.


Teilnehmer*innen müssen jede Modulprüfung, die aus Multiple-Choice Fragen besteht, mit mindestens 50 % der erreichbaren Punkte absolvieren, wobei bis zu drei Prüfungsantritte erlaubt sind.


Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom „Projektmanagement“ und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.

 

Weitere Informationen

  • Der Diplomlehrgang findet gänzlich online und ohne Präsenz statt.
  • Sie können diesen Diplomlehrgang jederzeit starten.
  • Alle Prüfungen finden digital statt, wann auch immer Sie möchten.
  • Die Kursdauer ist auf vier Monate ausgelegt.
  • Der Diplomlehrgang ist für Bildungskarenz geeignet.
  • Die Workload beträgt 400 Stunden (entspricht umgerechnet 16 ECTS Punkten)

 

Lehrgangsleitung/Trainer*innen

E-Learning Group

  • Führungskräfte im höheren, mittleren oder unteren Management, die mit Projekten beauftragt werden
  • Personen, die mehr Sicherheit im professionellen Umgang mit Projekten benötigen
  • Mitarbeiter*innen, die Schlüsselfunktionen in Projekten oder Prozessen übernehmen
  • Selbstständige, KMUs und EPUs, deren Geschäftsmodell primär über die Abwicklung von Projekten erfolgt
  • Berater*innen, die im Rahmen der Kundenbetreuung regelmäßig mit Projekt- und Prozessmanagement konfrontiert sind
  • Mitarbeiter*innen und Manager*innen, die sich nach den IPMA-Standards als Projektmanager*in zertifizieren lassen möchten
  • Grundlagenwissen im Bereich Projektmanagement oder Prozessmanagement
  • Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang

Lehrplan

Modulname Umfang
Unternehmensführung & Entrepreneurship 50 Stunden
Operatives Controlling 50 Stunden
Projektmanagement nach IPMA
Level D
150 Stunden
Strategisches Management 75 Stunden
Risikomanagement 75 Stunden
  • Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Einsatzbereiche und Chancen, die Projektmanagement bietet.
  • Sie können Projekte und Prozesse effizient planen, umsetzen, etablieren und kommunizieren.
  • Sie entwickeln ein Verständnis für agile Methoden.
  • Sie kennen wichtige Kennzahlen im Projekt- und Prozessmanagement.
  • Sie sind in der Lage. Projekte sowie Prozesse erfolgreich durchzuführen.
  • Sie verfügen über fundiertes Fachwissen und Kompetenzen, um als Experte/Expertin in den Bereichen Projektmanagement sowie Prozessmanagement zu bestehen.
  • Sie verfügen über das Wissen und die Fähigkeiten für die Zertifizierung zum/zur Projektmanager*in nach IPMA Level D