Qualifizierung zur/zum geprüften Hartlöter*in - BFI Burgenland
Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Qualifizierung zur/zum geprüften Hartlöter*in

Termin
Einstieg jederzeit möglich
BFI Großpetersdorf
freie Plätze
Kurs-Ort: BFI Großpetersdorf
Beginn: Einstieg jederzeit möglich
Kursnummer: 1576
Unterrichtseinheiten: 1,00
Preis: € 30,00
Kursdatenblatt als PDF herunterladen

Qualifizierung zur/zum geprüften Hartlöter*in

Aufgrund der modularen Aufteilung der Ausbildungsinhalte ist es möglich den Kurs entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Ausbildungszielen individuell anzupassen. Dadurch werden Leerläufe vermieden und Zeit eingespart bzw. exakt jenes Know-How erworben, das Ihrem Berufsziel entspricht.

Hartlöten: EN ISO 13585 (Zertifikat 3 Jahre gültig); Material: Kupfer, Messing, Rotguss


Der Einstieg ist jederzeit möglich. Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Christian Sperker

Telefon: +43 (664) 800 45 560, E-Mail: c.sperker@bfi-burgenland.at

 

Es wird für Sie ein individueller Schulungsplan erstellt und nach benötigten und tatsächlichen Unterrichtseinheiten abgerechnet.

Preis EUR 30,00 pro Unterrichtseinheit (inkl. USt.)

Preis für das Prüfzertifikat: 1 Einzelprüfstück  EUR 220,00 (1 Prüfstück, 1 Zertifikat)

 

Eine sehr interessant gestaltete,  praxisnahe Ausbildung über die wichtigen Grundlagen der Löttechnik.

Prüfungen:
Die Prüfungen sind je nach Lernfortschritt jederzeit abzulegen. Die Beurteilung hinsichtlich der Zulassung zur Prüfung obliegt der/dem jeweiligen Ausbildner*in.

Um den hohen Anforderungen in der Löttechnik gerecht zu werden ist eine Löt-Zertifizierung in der heutigen Wirtschaft ein „Muss“!

Mit einem Hartlötzertifikat nach EN ISO 13585 stehen Ihnen - national und international - Beschäftigungsmöglichkeiten in der Kältetechnik, Medizintechnik, Rohrmöbelbau, Installationstechnik usw. offen.


Nach Ablegung einer fachkundigen und praktischen Prüfung und nach Erlangung einer anerkannten Normprüfbescheinigung sind Sie berechtigt, abnahmepflichtige Lötverbindungen nach ÖNORM-EN-ISO (national und international) herzustellen.

Qualifikation:
Sie erhalten eine international anerkannte Normprüfbescheinigung von einer unabhängigen, vom Bundesministerium geprüften, Akkreditierungsstelle.

Personen, die zur Sicherung bzw. Erlangung eines Arbeitsplatzes im Bereich Medizin-, Gebäude-, Kältetechnik usw. eine Normprüfung nach EN ISO 13585 benötigen.

Geistige und handwerkliche Eignung, Vollendung des 16. Lebensjahres, Lernbereitschaft

Mo bis Do - 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr (8,25 UE/Tag)

Fr - nach Vereinbarung möglich

Mit dieser Ausbildung haben Sie die Möglichkeit als Installateur*in, Kältetechniker*in oder Medizintechniker*in zu arbeiten.

Technik ico Technik
Qualifizierung zur/zum geprüften Orbitalschweißer*in

Schweißprüfung mit internationaler Anerkennung!

Sie möchten Ihre beruflichen Chancen durch eine Normprüfung nach EN...

Kursbeginn: 01.01.2021
BFI Großpetersdorf

€ 55,00

Technik ico Technik
Qualifizierung zur/zum geprüften Schweißer*in

Schweißprüfung mit internationaler Anerkennung!

Sie möchten Ihre beruflichen Chancen durch eine Normprüfung nach EN...

Kursbeginn: 01.01.2021
BFI Großpetersdorf

€ 25,00