Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Ihre Karriere bei BFI Burgenland

Damit Lernen bestmöglich gelingen kann, setzen wir auf eine hohe Beratungskompetenz unserer TrainerInnen. Sie sind fachlich gut ausgebildet, methodisch und didaktisch auf dem neuesten Stand und haben praktische Erfahrung in der Wirtschaft vorzuweisen? Sie können all dies in Seminaren gut und praxisnah vermitteln, damit Lernen bestmöglich gelingen kann? Wir sind immer auf der Suche nach TrainerInnen, die zu unserem dynamischen Unternehmen passen!

WIR SUCHEN AB SOFORT

Das BFI Burgenland sucht für die Ausbildungen im Pflegebereich (Nord-, Mittel- und Südburgenland) nach ReferentInnen, die gerne ihr theoretisches und praktisches Wissen weitergeben möchten.

 

 

Ihre Aufgabe:

  • Online- und Präsenzunterricht in unseren Gesundheitsausbildungen (Heimhilfe, Pflegeassistenz) gemäß Ihrer Qualifikationen
  • Mitwirkung bei den Prüfungen

 

Ihr Profil:

  • Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung - LehrerIn für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gender- und Diversitynachweis im Ausmaß von 12 Stunden innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Hohe interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Freude am Unterrichten und am selbstständigen Arbeiten
  • Berufs- und Unterrichtserfahrung
  • Erfahrung in der Teamarbeit und im selbstreflexiven Arbeiten
  • Bereitschaft zum Einsatz an verschiedenen Standorten
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Belastbarkeit und Flexibilität

 

Unser Angebot:

  • Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung, Stundenausmaß nach Vereinbarung oder Beschäftigung auf Honorarbasis
  • Entlohnung: entsprechende Einstufung im BABE-KV (Monatsbruttogehalt ab EUR 2.371,89 auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, Anrechnung von Vordienstzeiten)
  • Bei der Abrechnung auf Honorarbasis beträgt der Stundensatz 33,42 Euro brutto
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Das BFI Burgenland sucht für Ausbildungen im wirtschaftlichen Bereich (mit Schwerpunkt Personalverrechnung) ReferentInnen in Güssing, die gerne ihr theoretisches und praktischen Wissen weitergeben möchten.

 

 

Ihre Aufgabe:

  • Online- und Präsenzunterricht - Grundlagen der Personalverrechnung
  • Mitwirkung bei Prüfungen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Hochschulausbildung im wirtschaftlichen Bereich und/oder
  • Abgeschlossene Personalverrechnungsprüfung und/oder Buchhaltungsprüfung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, BMD Kenntnisse erforderlich
  • Idealerweise Erfahrung in der Erwachsenenausbildung/TrainerInnenausbildung  
  • Freude an der Wissensvermittlung und am Umgang mit Menschen
  • Gender- und Diversitynachweis im Ausmaß von 12 Stunden innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Hohe interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Berufs- und Unterrichtserfahrung
  • Erfahrung in der Teamarbeit und im selbstreflexiven Arbeiten
  • Bereitschaft zum Einsatz an verschiedenen Standorten
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Belastbarkeit und Flexibilität

 

Unser Angebot:

  • Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung, Stundenausmaß nach Vereinbarung oder Beschäftigung auf Honorarbasis
  • Entlohnung: entsprechende Einstufung im BABE-KV (Monatsbruttogehalt ab EUR 2.371,89 auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, Anrechnung von Vordienstzeiten)
  • Bei der Abrechnung auf Honorarbasis beträgt der Stundensatz 33,42 Euro brutto
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
William Iven / Unsplash
Das BFI Burgenland sucht für den Geschäftszweig der Sozialökonomischen Betriebe (Eisenstadt/Oberwart/Güssing) eine/n ProjektleiterIn  

 

 

 

Ihre Aufgabe: 

  • Steuerung und Überwachung des Projektablaufes
  • Planung, Organisation und Administration des Sozialökonomischen Betriebes mit den Standorten      (Eisenstadt/Oberwart/Güssing)
  • Leitung und Führung der Schlüsselkräfte
  • Beobachtung der Geschäftsfelder
  • Projektabrechnung, Dokumentation des Projektablaufes
  • Erstellung, Kontrolle und Verbuchung der Eingangsrechnungen, Mahnwesen
  • Budgetverantwortung
  • Personalverantwortung
  • Auswahl der Schlüsselkräfte
  • Abstimmung mit den Regionalen Geschäftsstellen des AMS
  • Kontaktmanagement
  • Berichte an die BFI Geschäftsführung
  • AnsprechpartnerIn für Schlüsselkräfte/Transitarbeitskräfte 

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung (mind. Maturaniveau)
  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Führungskompetenz (erste Erfahrungen in der Führung von MitarbeiterInnen von Vorteil)
  • Freundliches Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Idealerweise Zusatzausbildung im sozialpädagogischen Bereich
  • Reisebereitschaft (von Eisenstadt bis Güssing)
  • EDV-Kenntnisse auf (mindestens) ECDL-Niveau
  • Interesse an der Digitalisierung 

Unser Angebot:

  • Vollzeitbeschäftigung in einem familiären Umfeld (Standort Oberwart)
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Entlohnung: entsprechende Einstufung im BABE-KV (Monatsbruttogehalt ab EUR 2.371,89 auf Vollzeitbasis, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, je nach Berufserfahrung und Qualifikation ist die Bereitschaft zu einer deutlichen Überzahlung gegeben)
  • Sozialleistungen und innerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten 
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wenn Sie unser bestehendes Team darüber hinaus unterstützen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung per E-Mail an unseren Personalmanager bzw. über unser Kontaktformular, damit wir ohne Zeitverzug auf vorliegende Bewerbungen zurückgreifen können.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.


Ihr Ansprechpartner

René HÖFER, MBA

Stv. Geschäftsführer
Grazer Straße 86
7400 Oberwart
T: +43 3352 38980-2115
F: +43 3352 38980-2128
r.hoefer@bfi-burgenland.at